Übersicht Kurse

Liebe Kursteilnehmer,

Eure Trainer haben noch einmal neue Videos für Euch erstellt.

Verfügbar sind sie ab Montag, den 25. Mai, 17 Uhr.

Schaut doch einmal rein und viel Spaß damit!

 

Yoga – Yogilates mit Marquita #2

Full Body Workout mit Tim #2

Bauch Beine Po mit Swetlana #2

Tabata mit Carola

 

Aktuelles Kursprogramm 2020 

ACHTUNG: Die gesetzlichen Auflagen zu Hygiene- und Gesundheitsschutz erlauben momentan noch nicht die Wiederaufnahme unserer Kurse. Auch die Sportplätze sind noch nicht von der Stadt freigegeben worden, so dass auch draußen vorerst nicht trainiert werden kann. Wir hoffen auf baldige Lockerungen und werden Euch an dieser Stelle schnellstmöglich darüber informieren, wann und wie es weitergeht. Bitte habt Verständnis und noch ein bisschen Geduld.

auf ein baldiges Wiedersehen, euer OTSV-Team

 

Yoga – mit Marquita

Warum Hatha Yoga…

Um die Balance von Körper, Geist und Seele zu erfahren, um Beweglichkeit und Gleichgewichtssinn zu fördern. Man lernt loszulassen, um neue Kraft und Gelassenheit zu schöpfen. Yoga ist unterstützend bei Nervosität, Erschöpfung, Schlafstörungen, Migräne und Rückenschmerzen oder einfach, um sich etwas Gutes zu tun. Der Kurs eignet sich für Frauen und Männer jeden Alters, für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Beginn: Montag, von 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Marquita
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Yogilates kombiniert mit Faszien

Yogilates, eine relativ junge Disziplin im Fitnessbereich, kombiniert in sanften Bewegungsabläufen Übungen aus dem Hatha-Yoga mit Einheiten aus dem Pilates-Training. Pilates macht stabil, Yoga flexibel. Verspannungen lösen sich, Koordination, Körperwahrnehmung und -haltung verbessern sich, der Körper wird straffer und beweglicher. Faszien, die unseren ganzen Körper durchziehen, können durch falsche Belastung oder zu wenig Bewegung verkleben und es kann zu Gelenk- oder Rückenschmerzen, Verspannungen, Taubheitsgefühl oder eingeschränkter Beweglichkeit kommen. Nach dem Faszientraining arbeiten die Muskeln effizienter.

  • Beginn: Montag, von 17.00 bis 17.55 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Marquita
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Yogilates kombiniert mit Faszien–am Vormittag!!  

Yogilates, eine relativ junge Disziplin im Fitnessbereich, kombiniert in sanften Bewegungsabläufen Übungen aus dem Hatha-Yoga mit Einheiten aus dem Pilates-Training. Pilates macht stabil, Yoga flexibel. Verspannungen lösen sich, Koordination, Körperwahrnehmung und -haltung verbessern sich, der Körper wird straffer und beweglicher. Faszien, die unseren ganzen Körper durchziehen, können durch falsche Belastung oder zu wenig Bewegung verkleben und es kann zu Gelenk- oder Rückenschmerzen, Verspannungen, Taubheitsgefühl oder eingeschränkter Beweglichkeit kommen. Nach dem Faszientraining arbeiten die Muskeln effizienter.

  • Beginn: Mittwoch, von 08.45 bis 9.45 Uhr
  • Dauer: 1 Einheit
  • Leitung: Marquita
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Triple 20

20 Minuten Cardio-Kickboxen (kein Körperkontakt) Intervall, HIIT – HOCH INTENSIVES INTERVALL TRAINING

20 Minuten Kraft-Bodyforming und Pilates

20 Minuten Dehnen, Yoga-Style und Stretching

  • Beginn: Donnerstag, von 19.00 bis 20.00 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Marquita
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Bauch – Beine – Po (Kurs 1)

In dem BBP-Kurs werden mit effektiven Übungen Bauch, Beine und Gesäßmuskeln in Form gebracht. Nach einer intensiven Aufwärmphase mit dem Stepper oder auch mit Aerobic folgt ein ausdauerndes Kräftigungstraining, wobei auch mal Hanteln und andere Kleingeräte zum Einsatz kommen. Ziel des BBP-Trainings ist das Formen und Straffen, die Verbesserung der Haltung und der Balance. Mit Stretching und Entspannung endet der BBP-Kurs.

  • Beginn: Dienstag, von 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Swetlana Hiebert
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Bauch – Beine – Po (Kurs 2)

In dem BBP-Kurs werden mit effektiven Übungen Bauch, Beine und Gesäßmuskeln in Form gebracht. Nach einer intensiven Aufwärmphase mit dem Stepper oder auch mit Aerobic folgt ein ausdauerndes Kräftigungstraining, wobei auch mal Hanteln und andere Kleingeräte zum Einsatz kommen. Ziel des BBP-Trainings ist das Formen und Straffen, die Verbesserung der Haltung und der Balance. Mit Stretching und Entspannung endet der BBP-Kurs.

  • Beginn: Donnerstag, von 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Swetlana Hiebert
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Sitzgymnastik / Hockergymnastik mit Musik am Vormittag

Für alle, die nicht so gerne auf der Matte üben. Mit verschiedenen Geräten wie Ball, Fitnessband, Stab u. ä. bewegen wir Gelenke und Muskeln im Sitzen durch Mobilisations- und Kräftigungsübungen zum Erhalt und zur Verbesserung der Alltagsmotorik. Koordination und Gleichgewicht kommen dabei nicht zu kurz.

  • Termine: wöchentlich mittwochs, 10.00 bis 11.00 Uhr
  • Ort: Kursraum Vereinsheim
  • Leitung: Hannelore Wederz
  • Gebühr: pro Teilnahme 2,00 Euro

 

Allround Fitness für Männer – Fit bleiben – Fit werden

Zielorientiertes Herz-Kreislauf-Training – Kraftausdauertraining – Muskelaufbau/-kräftigung – Dehnung und Mobilisation – Entspannung – Spiel und Spaß

  • Beginn: Dienstag, von 19.30 bis 20.30 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Carola Wientke
  • Ort: Turnhalle Realschule

 

Fit Mix

Gezielte Übungen für Rücken, Bauch, Beine, Po, kombiniert mit Ausdauertraining.

  • Beginn: Mittwoch, von 18.30 bis 19.30 Uhr
  • Dauer: 4 Einheiten
  • Leitung: Erika Barlach
  • Ort: Turnhalle Realschule

 

Aqua-Fit – Funktionsgymnastik

Der OTSV bietet einen Wassergymnastik Kurs im Lehrschwimmbecken der Grundschule in Pr. Oldendorf an.

  • Beginn: Dienstag,

Kurs I von 18:30 bis 19:15 Uhr

Kurs II von 19:15 bis 20:00 Uhr

  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Hannelore Wederz

 

Chinesische Heilgymnastik (Kurs 1)

Die „Chinesische Heilgymnastik“ ist eine Kombination aus Körperübungen wie DoIn, Meridian-Dehnübungen und Yi Jin Jing. Diese Übungen leisten einen Beitrag zur Gesundheitsförderung. Die Gymnastik setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Vorbereitungsübungen zur Zirkulation des Qi im ganzen Körper und Übungen für bestimmte Körperbereiche. Der Körper wird beweglicher, man fühlt sich entspannt und ausgeglichen.

  • Beginn: Dienstag, von 09.30 bis 10.30 Uhr
  • Dauer: 4 Einheiten
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Chinesische Heilgymnastik (Kurs 2)

Die „Chinesische Heilgymnastik“ ist eine Kombination aus Körperübungen wie DoIn, Meridian-Dehnübungen und Yi Jin Jing. Diese Übungen leisten einen Beitrag zur Gesundheitsförderung. Die Gymnastik setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Vorbereitungsübungen zur Zirkulation des Qi im ganzen Körper und Übungen für bestimmte Körperbereiche. Der Körper wird beweglicher, man fühlt sich entspannt und ausgeglichen.

  • Beginn: Freitag von 17.30 bis 18.30 Uhr
  • Dauer: 5 Einheiten
  • Leitung: Michèle Rothardt
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Gesundheitskurse im Bereich Präventives Herz-Kreislauftraining „Cardio- Aktiv“

Durch ein wohldosiertes Ausdauertraining wird das Herz-Kreislauf-System trainiert, das gesamte Wohlbefinden gesteigert und Risikofaktoren wie Übergewicht, Bluthochdruck, Bewegungsmangel, Stress und Stoffwechselstörungen vorgebeugt. Es ist gar nicht so schwer, seinen Alltag bewegungsaktiver zu gestalten und damit die eigene Leistungsfähigkeit mit gezieltem Training zu stabilisieren oder zu verbessern. Weiterhin beinhaltet dieser Kurs ein sehr abwechslungsreiches Übungsprogramm zur Förderung der Beweglichkeit und Kräftigung der Rumpfmuskulatur. Bewegungsspiele und Entspannung runden die Übungsstunden ab.

Das Kursprogramm „Cardio-Aktiv“ ist im Rahmen der Gesundheitsförderung von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschussungsfähig.

  • Beginn: Kurs I Mittwoch, von 18.00 bis 19:10 Uhr

Kurs II Donnerstag, von 9.00 bis 10:10 Uhr

Kurs III Donnerstag, von 10.15 bis 11:25 Uhr

  • Dauer: 3 Einheiten
  • Ort: Kursraum Vereinsheim
  • Leitung: Marion Runge

 

Yoga mit Stephan

Klassisches Hatha Yoga in Verbindung mit Vinyasa Flow-Übungen lassen den Stress der Woche verfliegen. In Verbindung mit einfachen Meditationen kommt der Geist zum Stillstand. Regelmäßige Yoga-Übungen helfen, der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegenzutreten. Der Kurs eignet sich für Frauen und Männer jeden Alters, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Yoga ist im Rahmen der Gesundheitsförderung von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und wird teilweise bezuschusst.

  • Beginn: Freitag von 18.45 bis 20.00 Uhr
  • Dauer: 3 Einheiten
  • Leitung: Stephan Blotevogel
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

Full Body-Workouts mit Tim – Training für den ganzen Körper

Straffe Arme, ein starker Rücken, durchtrainierte Beine und ein flacher Bauch: Mit diesen Ganzkörper-Übungen kommst Du in Top-Form.

  • Beginn: Montag von 19.30 bis 20.30 Uhr
  • Dauer: 2 Einheiten
  • Leitung: Tim
  • Ort: Kursraum Vereinsheim

 

 

Anmeldung und Information zu den Kursen in der OTSV-Geschäftsstelle unter 05742 703363,

0175 4282874 oder per Mail unter geschaeftsstelle@otsv.de

 

Und hier noch einmal alle Angebote zum Ausdrucken :).

 

Wer einen OTSV-Kurs verschenken möchte, bekommt in unserer Geschäftsstelle Gutscheine.

Kursgutscheine