Es ist wieder Sportabzeichen-Saison am Sportplatz am Offelter Weg!

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit. Aus den vier Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination muss je eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Außerdem ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Beispiele im Bereich Ausdauer:

  • Langstreckenlauf
  • Walking
  • Radfahren
  • Schwimmen

im Bereich Kraft:

  • Werfen
  • Kugelstoßen
  • Standweitsprung

im Bereich Schnelligkeit:

  • Kurzstreckenlauf
  • Schwimmen auf Zeit

im Bereich Koordination:

  • Weitsprung
  • Hochsprung
  • Schleuderball

Schwimmnachweis:

  • <12 Jahre: 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit
  • ≥12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 Min.
  • oder 15 Min. Dauerschwimmen

Mitte Mai öffnet das Pr. Oldendorfer Waldfreibad wieder; die Bademeister nehmen gerne die Schwimmprüfung ab. Die Schwimmfähigkeit kann auch durch Vorlage des “Deutschen Schwimmabzeichens” nachgewiesen werden.

Hier sind die Leistungskataloge des Jahres 2022 zum Ausdrucken:

Von Anfang Mai bis zum Ende der Sommerzeit kann man jeden Dienstag-Abend ab 18 Uhr auf dem Sportplatz am Vereinsheim trainieren, um sich für die Anforderungen des Deutschen Olympischen Sportbundes fit zu machen. Wettkampfprüfer des OTSV stehen für Informationen zur Verfügung, sie führen die Prüfungen durch und dokumentieren die erbrachte Leistung. Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen, ihre Fitness zu testen und zu steigern.

Wer die Prüfungen erfolgreich ablegen konnte, erhält eine Urkunde vom Landessportbund und, falls gewünscht, ein Abzeichen.

Abzeichen für Kinder und Jugendliche

Dieses Sportabzeichen wird Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-17 Jahren verliehen, je nach erbrachter Leistung in Bronze, Silber oder Gold.

 

 

Abzeichen für Erwachsene

Dies ist das Sportabzeichen für Männer und Frauen ab dem 18. Lebensjahr, ebenfalls in Bronze, Silber oder Gold. Wiederholer (5., 10., 15.,…, 60. Verleihung) können zusätzlich das bicolore Abzeichen erwerben.