OTSV-Leichtathleten beim Robert-Hannemann-Lauf

Am vergangenen Wochenende startete eine Delegation unserer Leichtathleten beim Robert-Hannemann-Lauf im Mindener Weserglacis, der alljährlich vom SV 1860 Minden organisiert wird. Insgesamt 127 Athleten drehten ihre Runden in Mindens Grüngürtel. Die OTSV-Vertreter gehörten zu der Teilnehmerschar aus der LG Kreis Lübbecke und glänzten trotz einiger rutschiger Streckenabschnitte mit guten Zeiten.

Hier sind die erfreulichen Ergebnisse:

1000-Meter-Lauf

  • Maximilian Reimer: 1. Platz in der Klasse Schüler M8 in 4:30 Minuten
  • Emma Wiens: 3. Platz in der Klasse Schülerinnen W9 in 4:32 Minuten
  • Eva Elisabeth Wiens: 1. Platz in der Klasse Schülerinnen W8 in 4:54 Minuten
  • Noa Peters: 3. Platz in der Klasse Schüler M7 in 5:13 Minuten

2000-Meter-Lauf

  • Felix Reimer: 1. Platz in der Klasse Schüler M10 in 9:03 Minuten
  • Erik Johannes Wiens: 2. Platz in der Klasse Schüler M10 in 9:07 Minuten
  • Marie Luise Wiens: 2. Platz in der Klasse Schülerinnen W11 in 9:08 Minuten