Digitale Ausstattung unseres Vereinsheims

Mitte September 2020 wurden wir auf das kurzfristig aufgelegte Förderprogramm

„Engagement fördern. Ehrenamt stärken. Gemeinsam wirken in Zeiten von Corona.“

der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt aufmerksam gemacht. Tatsächlich war dieses Programm etwas für Kurzentschlossene, denn die Anträge mussten bis zum 1. November eingereicht werden. Förderberechtigt waren gemeinnützige Organisationen und eines der Schwerpunktthemen der geförderten Projekte lautete „Innovation und Digitalisierung“. Weil die Ausstattung unserer Geschäftsstelle dringend ein Update brauchte und der Schulungsraum moderne Technik für Fortbildungen und Vorträge, haben wir auch für den OTSV einen Förderantrag eingereicht. Insgesamt gab es mehr als 12500 Anträge! Umso erfreuter waren wir, als wir im November einen Zuwendungsbescheid bekamen. Das Projekt musste bis zum Jahresende 2020 abgeschlossen sein, und so verfügen wir nun, dank der Förderung und dank des Einsatzes unseres fleißigen Geschäftsführers über eine umfangreiche digitale Ausstattung.

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt!