OTSV A-Jugend (OL) grüßt als Tabellenführer

(AV) Am vergangenen Wochenende stand die Volleyballjugend im Mittelpunkt.

Mit zwei weiteren Siegen konnte die weibliche U20 Mannschaft des OTSV ihre weiße Weste wahren, und ist nun Tabellenführer in der Oberliga.

Jeweils von links, oben: Trainer Andreas Vogt, Finja Carls, Amelie Berg, Lena Wesemann, Anna Lemper, Viktoria Koop, Hannah Ober-Hongsermeier, Lena Meyer. Unten: Janina Klausmeier, Carolin Schmidt, Ricarda Florian, Pia Almoslechner, Annika Vogt

OTSV – SG Sendenhorst: 2:0 (25:18, 25:12)

Als Tabellenführer kam die SG Sendenhorst nach Pr. Oldendorf. Im letzten Jahr verlor die Oldendorfer Mannschaft das Duell gegen Sendenhorst noch deutlich. Ersatzgeschwächt musste damals der OTSV in der Qualifikationsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft 2018 eine 0:2 Niederlage hinnehmen.

Aber an diesem Wochenende lief es besser. In fast kompletter Besetzung ließ man Sendenhorst keine Chance. Bis zum 9:9 im ersten Satz war das Spiel noch ausgeglichen, dann jedoch legte der OTSV seinen Respekt ab und erhöhte den Druck. Das Zusammenspiel funktionierte immer besser, letztendlich war der Sieg nie gefährdet und fiel unerwartet deutlich aus.

Mit dieser hervorragenden Leistung zählt der OTSV zum engsten Favoritenkreis für die Meisterschaft in der Oberliga.

 

OTSV – SV Sande: 2:0 (25:11, 26:24)

Der OTSV ging als klarer Favorit in dieses Spiel. Die Sander Mannschaft konnte in dieser Saison noch keinen Sieg in der Oberliga erringen. Im ersten Satz knüpfte der OTSV an die im ersten Spiel gezeigten Leistungen an und gewann diesen deutlich. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ man die Zügel anschließend etwas schleifen. Viele Aufschläge fanden nicht mehr ihr Ziel, und Sande kam zurück ins Spiel. Trotz deutlicher Führung lag man auf einmal mit 23:24 im Hintertreffen, doch mit etwas Glück konnte der erste Satzverlust in dieser Saison noch verhindert werden. Dass man auch bei diesem Spielstand die Ruhe bewahren konnte, zeigt die Weiterentwicklung der Mannschaft und lässt auf eine erfolgreiche Saison hoffen.