Spielberichte der Jugendmannschaften KW41

E- Junioren ziehen im Pokal den kürzeren- F1 ist souverän weiter. Die Jugendfußballer verabschieden sich mit leider nicht ganz so guten Ergebnissen in die Herbstferien, aber jetzt ist Zeit um dran zu arbeiten und nach den Ferien stärker wieder da zu sein!#

Demnächst erscheint unser erster Newsletter. Dann erhältst du 4x im Jahr unseren Newsletter per Mail. Hier wirst du dann mit allen News zum OTSV versorgt. Worauf wartest du? Schnell anmelden und immer informiert sein.

https://subscribe.newsletter2go.com/?n2g=rhnrw8k7-5gg5r4xz-yps&_ga=2.241214082.1445509806.1521494679-122720539.1519059982

A-Jugend JSG Pr. Oldendorf/Alswede

Die A- Jugend hatte mit der JSG Rahden/ Tonnenheide/ Frotheim den Tabellendritten zu Gast. In einem ausgeglichenen Spiel auf Augenhöhe fanden beide Mannschaften nicht wirklich herein, doch startete der Gegner besser und erzielte in der 12. Minute den 0:1 Führungstreffer, nachdem wir den Gegner frei flanken ließen und die Hereingabe in Zeitlupe an gleich 4 Spieler vorbei rollte, bevor er letztlich dankend eingeschoben werden konnte. Mit zunehmenden Spielverlauf erspielten wir uns Chancen, konnten diese jedoch nie wirklich gefährlich abschließen. Gegen Ende der Partie warfen wir nochmal alles nach vorne, nur fehlten uns heute die im Endspurt die Kräfte bei nur 13 Spielern, sodass wir uns durch 2 Konter die Gegentore 2 und 3 fingen und somit erneut nach dem Pokalaus mit 0:3 gegen die JSG aus Rahden verlieren.

C-Jugend OTSV Pr. Oldendorf 

Spielfrei!

D-Jugend OTSV Pr. Oldendorf

Spielbericht lag bei Redaktionsschluss nicht vor

E1-Jugend OTSV Pr. Oldendorf

Die E1 hatte den FC Oppenwehe zu Gast im Kreispokal. Wir kamen in den ersten 15 Minuten der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel und verloren gefühlt jeden Zweikampf. Der Gegner ging somit auch verdient mit 0:3 in Führung. Nach einigen Umstellungen kamen die Jungs besser ins Spiel und konnten zur Halbzeit das Ergebnis auf 2:3 korrigieren. Nach der Pause konnten wir sogar noch den Ausgleichstreffer erzielen, danach war es ein offener Schlagabtausch, wo der Gegner noch zwei Tore zu einem 3:5 Endstand erzielen konnte. Am Ende fehlte die Kraft, um nochmal zurück ins Spiel zu kommen. Die Tore für OTSV erzielten: Lennox, Alexander und Hewidar

E2-Jugend OTSV Pr. Oldendorf 2

Bei hohen Bällen tun sich die Jungs noch schwer, aber es wird 🙂

Die E2 ist nach einer 5:9 Niederlage bei der U10 vom FC Lübbecke aus dem Pokalwettbewerb für die E2 Mannschaften ausgeschieden.

Die Mannschaft vom FC Lübbecke hatte die erste Spielrunde der E2 Mannschaften gewonnen und die E-Mannschaften nach den Jahrgängen aufgeteilt. Über weite Phasen konnten wir gut mithalten. Leider haben sich aber immer wieder Konzentrationsschwächen gezeigt, so dass Lübbecke zu einfachen Toren kam.

Insgesamt zeigte die Leistungskurve aber nach oben. Torschützen : Maerg 3x, Tim 1x und Luca 1x

 

F1-Jugend OTSV Pr. Oldendorf

Alexander versucht hier den Ball zu erobern

Die F1 war zu Gast in Tonnenheide zur ersten Pokalspiel der Saison, nachdem man zuvor ein Freilos hatte. In der ersten Halbzeit hatten wir bereits sehr gute Angriffe gezeigt und verdient mit 2-0 geführt.
In der Zeiten Halbzeit haben die Jungs nochmal zu gelegt und weitere 4 Tore herausgespielt: Leider mussten wir einen Gegentreffer hinnehmen da wir beim gegnerischen Anstoß geschlafen haben und direkt einen Gegentreffer bekamen, jedoch waren wir die klar bessere Mannschaft und haben deutlich mit 6-1 gewonnen Torschützen : Marie 1x, Alexander 1x, Quentin 1x, Sammy 1x und Jannik 2x

 

 

F2-Jugend OTSV Pr. Oldendorf 2 

Spielfrei!

Mini-Kicker

spielfrei!